Release 19.09 – Final – Release Notes für die D-A-CH Community

von Sep 23, 2019Finale Release Notes

Mit dem September Release 19.09 wird für die deutsche Community der neue Data Quality Gate (DQG) Standard 2.9 bereitgestellt. Darüber hinaus beinhaltet das Release für die D-A-CH Community lediglich Bugfixing. Lesen Sie bitte unten die Releaseinhalte im Detail.

 

Die Installation ist geplant für folgende Termine (TEST / PROD)

FMCG, DIY, AGRO, HEALTHCARE     9. September 2019 / 23. September 2019
GS1 Sync Austria                               23. September 2019 / 23. September 2019

 

Wichtige Informationen – für Datenempfänger

  • Das Release enthält Änderungen für alle D-A-CH Zielmarktprofile.
  • Ein Reload von bereits erhaltenen Daten nach dem Release ist NICHT notwendig.
  • Schnittstellenanpassungen sind nicht notwendig.
    Die Schnittstellenbeschreibung V19.06 ist weiterhin aktuell und gültig.

 

Wichtige Informationen – für Dateneinsteller

  • Das Release enthält Änderungen für alle D-A-CH Zielmarktprofile.
  • Alle eingestellten Daten im Stammdatenpool bleiben gültig – eine Migration von bereits eingestellten Daten ist NICHT erforderlich.
  • Es sind keine Änderungen an Ihrer Schnittstelle notwendig.
    Die Schnittstellenbeschreibung V19.06 ist weiterhin aktuell und gültig.

 

Releaseinhalte im Detail

 

Neue DQG Regeln: Data Quality Standard 2.9

Bitte entnehmen Sie die Details zur Bereitstellung des neuen Data Quality Standards 2.9 den Release Notes DQG Release 2.9 im DQG Download Center.

Lösen von offenen Tickets (Bug Fixes)

  • Zusätzliche Akkreditierungslabel auf der Verpackung: Code M310
    Ergänzung des Hinweises, dass die Codes ABF, CE und COM gelöscht werden und Empfehlung, welche Codes stattdessen zu nutzen sind (ist bereits mit 19.08 in der Dokumentation vermerkt).
  • Zucht- und Anbaumethode: Code M046
    Code FLY-FREE ist zu viel und wird entfernt. Bitte nutzen Sie stattdessen den Code FLY_FREE.
  • Ernährungsart M034
    Fehlende Codes DIABETIC, HIGH_CARB, KETO, LOW_CARB, LOW_FAT und PALEO werden ergänzt (sind bereits mit 19.08 in der Dokumentation enthalten).
  • Nährwertanspruch: Nährstoffcode M079
    Code ADDED_SULPHITES ist zu viel und wird entfernt.
  • Zubereitungsart M088
    Fehlender Code BREW wird ergänzt (ist bereits mit 19.08 in der Dokumentation enthalten).
  • Zusätzliche Artikelidentifikation: Art M233
    Fehlender Code SWISSMEDIC_NUMBER wird ergänzt (ist bereits mit 19.08 in der Dokumentation enthalten).
  • Datei: Code der Art M379
    Fehlende Codes MOBILE_READY_HERO_IMAGE und SUMMARY_OF_PRODUCT_CHARACTERISTICS werden ergänzt (sind bereits mit 19.08 in der Dokumentation enthalten).
  • Allergen: Code M029
    Korrektur der deutschen Codenamenübersetzung und Ergänzung des englischen Codenamens um “(Coregonidae)” für den Code AWF
    von: Weißfisch und Weißfischderivate korrigiert zu: Felchen, Maräne, Renken und ihre Derivate (Coregonidae).

 

Bitte versorgen Sie sich mit der aktuellen Dokumentation für das Release 19.09 im Download Center.