Produktbilder präsentieren mit Digital Asset Management

Zeigen Sie, was Sie haben! Denn mit unserem Digital Asset Management können sich Ihre Produkte von Ihren besten Seiten präsentieren. Ob Abbildungen, Videos oder Datenblätter, Audiodateien und Textdokumente. Über atrify publishing verwalten und teilen Sie sämtliche Produktinformationen und holen so das Beste aus Ihren Produkten heraus.

Angebot bis zum 14. Mai 2021
6 Monate kostenlos testen + 30% Rabatt auf den Listenpreis*

*Anbebot des reduzierten Listenpreises nur für Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 20 Millionen Euro.

Seit dem 29.03.2021 werden für Food und Nearfood Artikel Produktabbildungen geprüft. Sofern für Ihre Produkte keine hinterlegt sind, werden diese ab sofort mit einer Warnung versehen.

Um Ihnen dabei helfen, den Anforderungen des Handels gerecht zu werden, bieten wir Ihnen unser atrify Digital Asset Management für 6 Monate kostenlos an. Das Digital Asset Management Modul ermöglicht es digitale Medien nahtlos ins atrify publishing hochladen und Ihren Produkten zuweisen. Sie können sowohl mehrere Bilder mit einem Produkt, als auch mehrere Produkte mit einem Bild, verknüpfen.

Die Bilder sollten hierbei folgende Anforderungen erfüllen:

  • Auflösung: 300 ppi
  • Dateiformat: jpg-Format empfohlen
  • Perspektive: abhängig von Produktbeschaffenheit (flach oder tief)

Weitere Informationen zu den Anforderungen an die Produktbilder finden Sie hier.

FAQs

Wozu benötige ich Digital Asset Management (DAM)?

atrify publishing + Digital Asset Management + ArtikelpassOnline 
= die ideale Kombination um Ihre Produkte ins Rampenlicht zu rücken!

Digital Asset Management ist eine Erweiterung für atrify publishing, die es Ihnen ermöglicht digitale Medieninhalte (z.B. Bilder, Videos, Sicherheitsdatenblätter und Audiodateien) mit Ihren Artikelstammdaten zu verknüpfen. Mit der kostenlosen Erweiterung ArtikelpassOnline veröffentlichen Sie im Handumdrehen Ihre Daten unabhängig vom GDSN und für jeden frei zugänglich im Internet.

Vorteile von ArtikelpassOnline:

  • Schnelle Teilbarkeit: Artikeldaten können einfach per Weblink mit jedem beliebigen Empfänger über alle Geräte hinweg ausgetauscht werden.
  • Valide und qualitätsgeprüfte Artikeldaten: Sie als Hersteller haben Ihre Produktdaten im Griff. Nutzen Sie umfangreiche Validierungen bevor Sie Ihre Daten online stellen.
  • Wichtige Produktdetails auf einen Blick: wie z.B. Inhaltsstoffe, Produktabbildungen und Allergene.
  • Unabhängig von GDSN: Produktdaten können kontinuierlich und über den gesamten Produktlebenszyklus aktualisiert werden.
  • Freie Verfügbarkeit im Web und suchmaschinenoptimiert: große Reichweite und gute Auffindbarkeit Ihrer Artikeldaten.
  • Keine zusätzliche Kosten: die Nutzung ist bereits mit Ihrer atrify publishing Lizenzgebühren abgedeckt.

In unserer Kurzanleitung können Sie sich ein Bild machen, wie schnell und unkompliziert sich ArtikelpassOnline nutzen lässt.

 

Benötige ich spezielle Software zur Nutzung?

Nein, atrify publishing und die Erweiterung Digital Asset Management (DAM) werden als sogenannte Software as a Service (SaaS) angeboten. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang und einen Internet Browser.

Wer hilft bei Fragen?

In atrify publishing unterstützt Sie die online Hilfe-Funktion und zahlreiche Produktvideos. Zudem bieten wir Ihnen umfangreiche Möglichkeiten Ihr Wissen rund um das Thema Produkt Content zu erweitern. Nutzen Sie unsere Digital Academy zur Self-Education, unsere Online-Schulungen oder auch unsere individuellen Vor-Ort Workshops. Zudem steht Ihnen wie gewohnt unser professionelles Support Team werktags in der Zeit von 08 – 18 Uhr zur Verfügung.

Wie kann ich einen Vertrag mit atrify schließen?

Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 5 Millionen Euro bieten wir die Möglichkeit, einen Vertrag mit atrify online abzuschließen. Sollte das passende Angebot nicht für Sie dabei sein, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. So können wir gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Angebot erarbeiten: Kontakt oder Sie nutzen unseren Website Chat für Ihre Fragen.   

Wie lange bin ich an den Vertrag gebunden?

Die Mindestvertragslaufzeit für Digital Asset Management (DAM) beträgt ein Jahr und wird automatisch um jeweils weitere 12 Monate verlängert, wenn nicht 60 Tage vor Ablauf des jeweiligen Vertragsjahres gekündigt wird.

Welche Zahlungsintervalle werden angeboten?

Zahlungen erfolgen jährlich im Voraus.

Welche Zahlungsarten werden angeboten?

Werden Sie in unserem Store fündig, können Sie per Rechnung bezahlen.

Jetzt Digital Asset Management hinzubuchen

Sie können Digital Asset Management ganz bequem mit ein paar Klicks zu Ihrer atrify publishing Lizenz hinzufügen.

Sie möchten sich näher informieren oder haben Fragen an das atrify Team?

Füllen Sie bitte das Formular aus und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.