HackerSchool by GS1

by | Apr 21, 2020

In Zeiten von Corona sind arbeiten und lernen aktuell für viele nur in digitaler Form von zu Hause aus möglich. Die GS1 Germany hat zusammen mit atrify und der European EPC Competence Center GmbH (EECC) am 16. und 17. April die Premiere der “HackerSchool by GS1” erfolgreich über die Bühne gebracht. Ziel ist die Digitalkompetenz von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu stärken, und die jungen Teilnehmer in virtuellen Workshops in die Welt des Programmierens einzuführen. Durch das Schreiben von Code entsteht ein Grundverständnis dafür, wie unsere digitale Welt funktioniert. Mit der Veranstaltungsreihe “Hacker School@Home” können wir zum einen Eltern zumindest für ein paar Stunden im Home Office von der Kinderbetreuung entlasten. Zum anderen wird ein zukunftsrelevante Fähigkeit, wie das Programmieren in spielender Form erlernt. Das Angebot reicht dabei von Scratch bis p5.js. Die Kinder und Jugendlichen werden von gestandenen IT-Profis an die Hand genommen, den so genannten Inspirern. Nach der Einführung arbeiten die Teilnehmer in Kleingruppen an ihren Projekten und erhalten danach genaues Feedback.

Beim Start am 16. und 17. April, wurde 11 Kindern im Alter von 10-14 Jahren die Programmiersprache “Scratch” beigebracht. Scratch eignet sich hervorragend, um Einsteiger mit den Grundkonzepten der Programmierung vertraut zu machen. Die Kinder waren mit großem Eifer dabei und sehr wissbegierig. Eigene Spiele wurden in 2-3er Gruppen eigenständig mit viel Elan umgesetzt.

In der zweiten Session wird es mit der Programmiersprache p5.js um “creative Coding” gehen. p5.js ist eine JavaScript-Bibliothek und dafür gedacht Codieren für Künstler, Designer, Pädagogen uvm. zugänglich zu machen. Weitere Termine stehen bereits fest. Hier geht es zur Übersicht und Anmeldung: https://hacker-school.de/home/

Da die Kurse für möglichst viele Kinder und Jugendliche bundesweit angeboten werden sollen, hat die Hacker School die sog. Inspirer-Challenge ins Leben gerufen. Dazu werden engagierte IT-Fachleute benötigt, welche die Hacker School unterstützen und ehrenamtlich diese Kurse @home anbieten. Mehr Infos dazu unter: https://hacker-school.de/inspirerchallenge/

Read more: