Innovit und atrify erneuern globale Partnerschaft

by | Apr 29, 2020

Die globale Partnerschaft von Innovit und atrify konzentriert sich darauf gemeinsamen Kunden Lösungen für den Austausch zuverlässiger und valider Produktdaten mit ihren Geschäftspartnern anzubieten.

Innovit ist ein globales Softwareunternehmen, das sich auf UDI-Compliance-, Global Data Synchronization (GDSN), Master Data Management (MDM) und Product Information Management (PIM)-Lösungen spezialisiert hat. Innovit und atrify vereinbaren eine globale Partnerschaft. Diese Vereinbarung ermöglicht Innovit-Kunden den Zugang zum Global Data Synchronization Network (GDSN) auf einer erstklassigen Plattform und bietet atrify-Kunden im Gegenzug erweiterte Optionen für die Verwaltung ihrer Produktstammdaten.

Innovit und atrify sind seit 2015 Partner und haben zusammen bereits Erfolgsgeschichten mit gemeinsamen Kundenaufträgen von mittelständischen Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen geschrieben. Die heutige Ankündigung markiert eine neue Ebene der Zusammenarbeit. Gemeinsam stellen die Unternehmen sicher, dass die Produktinformationen der Kunden effizient und punktgenau verwaltet werden.

“Wir freuen uns, auf unserer langjährigen Beziehung aufzubauen und auf diese Partnerschaft mit dem atrify-Team. Als GDSN-zertifizierter Datenpool, der vollständig mit den GS1-Standards für die Datensynchronisation konform ist, sind die Fähigkeiten von atrify die ideale Ergänzung”, sagte Bang Chau, VP of Strategic Business Development. “Innovit hat mit atrify bereits große Erfolge beim Onboarding von Kunden für das GDSN verzeichnet, da ihr Datenpool im Vergleich zu anderen Datenpools weniger proprietäre Implementierungen der GDSN-Standards verwendet, und keinerlei Anpassung erfordert. Wir freuen uns darauf, unsere gemeinsamen Aktivitäten in den USA und Europa auszuweiten”, sagt Chau.

“Wir suchen gezielt diese Partnerschaft, um unser Angebot weiter zu differenzieren und unsere Lösungen zu erweitern. Die Partnerschaft mit Innovit ermöglicht unseren Kunden eine reibungslose und schnelle Anbindung ihrer internen Systeme, um zuverlässige und valide Daten mit ihren Geschäftspartnern auszutauschen”, so Dr.-Ing. Martin Gliesche, Vice President Corporate Business Development. “Unsere Experten sind in der Lage sowohl UDI Anbindungen zu unterstützen als auch die Implementierung von GS1-Standards zu begleiten. Das fundiertes Wissen unserer Ressourcen unterstützt von den richtigen Lösungen wird zu mehr Transparenz und Effizienz in der Lieferkette beitragen”.

Über Innovit

Die weltweit zertifizierten Produktdatenmanagement-Lösungen von Innovit schützen Einnahmequellen, senken die Kosten der Lieferkette, verbessern die Effektivität des Online-Produktmarketings und gewährleisten die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für Unternehmen im Gesundheitswesen sowie in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Innovit bietet weltweit eine Master-Data-Management Lösung für die Stammdatenverwaltung mit vorkonfigurierten Modulen und sofort einsatzbereite Datenvalidierungen, eine breite Abdeckung der globalen Datensynchronisation (GDSN) und UDI-Compliance.
Innovit ist seit 2000 aktiv und hat seinen Sitz in San Francisco, Kalifornien, mit Niederlassungen in London, Sydney und Melbourne. Zu den Kunden von Innovit gehören renommierte Unternehmen wie Johnson & Johnson, 3M, B. Braun, Bio-Rad, Southern Cross Hospitals, Kellogg’s und Colgate Palmolive in verschiedenen Branchen. Unter anderem Healthcare und Konsumgüter.

Read more: