Deine Ausbildung bei atrify

Du hast deinen Schulabschluss in der Tasche und willst erfolgreich ins Berufsleben starten? Dann mach deine Ausbildung bei atrify!

Das sind wir.

atrify ist die cloudbasierte Plattform für Produkt Content, die es mehr als 20.000 Nutzern aus Handel und Industrie in über 50 Ländern ermöglicht, korrekte und verlässliche Inhalte mit ihren Partnern und Konsumenten auszutauschen. Mit ergänzenden Experten-Services liefert atrify ein ganzheitliches Lösungsportfolio für Transparenz, Compliance und kanalübergreifenden Handel. atrify ist eine 100%ige Tochter von GS1 Germany.

Die Ausbildung genießt bei atrify einen besonders hohen Stellenwert. Wir bieten dir eine fundierte und praxisnahe Ausbildung mit interessanten Inhalten in einem internationalen Unternehmen.

Unsere Ausbildungsangebot

Auszubildender (m/w/d) als Kaufmann/-frau für Büromanagement

Das erwartet Dich bei uns:

Der Schwerpunkt deiner Ausbildung liegt auf den Bereichen Human Resources, Sales / Administration sowie Office Management. Du wirst von Anfang an als festes Teammitglied eingebunden und an deine Aufgaben herangeführt. Dein Tätigkeitsbereich ist dabei sehr vielseitig.

Nachstehend findest du eine Zusammenfassung der wesentlichen Tätigkeiten während der Ausbildung:

  • Aktive und verantwortungsvolle Mitarbeit in der jeweiligen Einsatzabteilung
  • Planung und Koordination von Terminen
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
  • Erstellung interner Kommunikationen
  • Unterstützung bei der Organisation von Firmenevents sowie weitere vielseitige Tätigkeiten

Das solltest Du mitbringen:

  • Mindestens einen guten Realschulabschluss
  • Gute schulische Leistungen in Deutsch und Englisch
  • Interesse an kaufmännischen und organisatorischen Tätigkeiten
  • Idealerweise gute MS-Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Interesse an einem internationalen Umfeld und Fremdsprachen

Das können wir Dir bieten:

  • Fundierte und praxisnahe Ausbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Enge Zusammenarbeit in einem internationalen Team mit Kollegen und Kunden
  • Sehr gute Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Umfangreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, Verzehrgutscheine, kostenloses Obst sowie einen mobilen Frühstücksservice und eine betriebliche Altersvorsorge

Jetzt bewerben!

Erfahre mehr über das Bewerbungsverfahren!

Auszubildender (m/w/d) als Fachinformatiker/in für Systemintegration

Das erwartet Dich bei uns:

Dich erwarten herausfordernde Aufgaben mit viel Lernpotenzial sowie Freiraum für eigene Ideen und Lösungsansätze. Der praktische Schwerpunkt liegt sowohl auf dem In-House- als auch dem Rechenzentrum-Support.

Nachstehend findest du eine Zusammenfassung der wesentlichen Tätigkeiten während der Ausbildung:

  • Durchlaufen aller für die Ausbildung relevanten Abteilungen eines modernen IT-Dienstleistungsunternehmens
  • Aktive und verantwortungsvolle Mitarbeit in der jeweiligen Einsatzabteilung
  • Vernetzung von Hard- und Softwarekomponenten
  • Ausbau und Pflege geeigneter IT-Sicherheitsmaßnahmen
  • Beratung und Schulung der Nutzer

Das solltest Du mitbringen:

  • Mindestens einen guten Realschulabschluss
  • Gute schulische Leistungen in Mathematik und Informatik
  • Schnelle Auffassungsgabe und große Lernbereitschaft
  • Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Technisches Verständnis und IT-Grundwissen
  • Interesse an einem internationalen Umfeld

Das können wir Dir bieten:

  • Fundierte und praxisnahe Ausbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Enge Zusammenarbeit in einem internationalen Team mit Kollegen und Kunden
  • Sehr gute Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Umfangreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, Verzehrgutscheine, kostenloses Obst sowie einen mobilen Frühstücksservice und eine betriebliche Altersvorsorge

Jetzt bewerben!

Erfahre mehr über den Bewerbungsverfahren!

Auszubildender (m/w/d) als Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung

Das erwartet Dich bei uns:

Dich erwarten herausfordernde Aufgaben mit viel Lernpotenzial sowie Freiraum für eigene Ideen und Lösungsansätze. Der praktische Schwerpunkt liegt in der Entwicklung unserer Software rund um das Thema Produktinformationen und Produktdatenaustausch. Hierbei setzen wir moderne Frameworks und Technologien aus dem Java-Umfeld ein.

Nachstehend findest du eine Zusammenfassung der wesentlichen Tätigkeiten während der Ausbildung:

  • Durchlaufen aller für die Ausbildung relevanten Abteilungen eines modernen IT-Dienstleistungsunternehmens
  • Erlernen von Methoden der agilen Softwareentwicklung
  • Entwicklung neuer Softwarelösungen im Team
  • Sicherung der Qualität unserer Software
  • Erlernen von modernen Technologien und Architekturen

Das solltest Du mitbringen:

  • Mindestens einen guten Realschulabschluss
  • Gute schulische Leistungen in den unterrichteten MINT-Fächern
  • Schnelle Auffassungsgabe und große Lernbereitschaft
  • Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Hohes technisches Interesse

Das können wir Dir bieten:

  • Fundierte und praxisnahe Ausbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Enge Zusammenarbeit in einem internationalen Team mit Kollegen und Kunden
  • Sehr gute Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Umfangreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, Verzehrgutscheine, kostenloses Obst sowie einen mobilen Frühstücksservice und eine betriebliche Altersvorsorge

Jetzt bewerben!

Erfahre mehr über den Bewerbungsverfahren!

Auszubildender (m/w/d) als Mediengestalter/in - Digital und Print

Das erwartet Dich bei uns:

Dich erwarten herausfordernde Aufgaben mit viel Lernpotenzial sowie Freiraum für eigene Ideen und kreatives Arbeiten. Hauptsächlich findet dein Einsatz im Bereich Marketing statt, darüber hinaus lernst du aber auch weitere Bereiche, wie z.B. die interne IT und UX, kennen.

Nachstehend findest du eine Zusammenfassung der wesentlichen Tätigkeiten während der Ausbildung:

  • Konzeption und Gestaltung kreativer Ideen
  • Umsetzung von verschiedensten Medienprodukten für on- und offline, wie z.B. Logos, Social Media Ads, Banner, eBooks, Infografiken, Icons, Präsentationen, Newsletter, Wireframes und und und!
  • Gestaltung und Umsetzung von Landingpages, Microsites und Webseiten
  • Weiterentwicklung und Pflege unseres Corporate Designs
  • Analyse, Korrektur und Optimierung von bestehenden Design(-systemen)

Das solltest Du mitbringen:

  • (Fach-)Abitur, ggf. hast du sogar eine abgeschlossene Ausbildung zum Gestaltungsstechnischen Assistenten (kein Muss!)
  • Du hast ein ausgeprägtes Interesse an und ein gutes Gespür für grafische Gestaltung
  • Du verfügst bereits über erste Vorerfahrung im Bereich Mediendesign
  • Du hast bereits erste Erfahrungen mit gängigen Grafik- und Designprogrammen (wie z.B. Photoshop, InDesign, Illustrator, Affinity Suite, Figma)
  • Ebenfalls hast du bereits erste Erfahrungen mit gängiger Office Software, wie Word, Powerpoint oder dem Google Workspace (Docs, Sheets, Slides, Gmail)
  • Erfahrungen mit WordPress incl. WooCommerce (oder sogar Webflow 😉 ) sind von Vorteil, ebenso erste Erfahrungen mit HTML und CSS
  • Du bist ein Digital Native und interessiert an den neuesten Trends der Medien-, Design- und Internetlandschaft
  • Du schreckst auch vor den absurdesten Tools nicht zurück und bist offen für Neues
  • Schnelle Auffassungsgabe und große Lernbereitschaft
  • Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Und (fast) am wichtigsten: Spaß an der Sache! 🙂

Das können wir Dir bieten:

  • Fundierte und praxisnahe Ausbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Hilfestellung bei allen Tätigkeiten
  • Enge Zusammenarbeit in einem internationalen, sympathischen Team mit flachen Hierarchien!
  • Sehr gute Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Nach individueller Prüfung die Verkürzung der Ausbildungsdauer um bis zu 1 Jahr
  • Umfangreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliches Gesundheitsmanagement, ein kostenloses Jobticket, Sportangebote, Verzehrgutscheine, kostenloses Obst sowie einen mobilen Frühstücksservice und eine betriebliche Altersvorsorge

Jetzt bewerben!

Erfahre mehr über den Bewerbungsverfahren!

Bewerbungsverfahren

1. Bewerbung

Lass uns deine Bewerbung inkl. deiner Zeugnisse über jobs@atrify.com zukommen. Du kannst innerhalb der nächsten zwei Wochen mit einer Rückmeldung von uns rechnen.

2. Rückmeldung

Wenn uns deine Bewerbung überzeugt, laden wir dich zum nächsten Schritt ein.

3. Eignungstest

Bei einem Eignungstest prüfen wir die notwendigen Voraussetzungen.

4. Persönliches Kennenlernen

Du hast den Test gut gemeistert? Überzeug uns in einem persönlichen Gespräch von dir! Im Bedarfsfall auch gerne bei einem Probearbeiten.

5. Geschafft!

Deine Ausbildung bei uns kann bald losgehen!

Erfahre was unsere Auszubildende über atrify denken

Was dich erwartet. Und worauf du dich freuen kannst.

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Auszubildenden nicht nur die bestmögliche Ausbildung bei uns erhalten, sondern auch entsprechend entlohnt werden. Deshalb erhältst du neben einer fairen Vergütung auch attraktive Zusatzleistungen:

Betriebliche Altersvorsorge
Unsere betriebliche Altersvorsorge, die wir gemeinsam mit unseren Partnern der Deutschen Bank und Zürich entwickelt haben. Dadurch möchten wir allen Mitarbeiter*innen eine arbeitgebergeförderte und steuerbegünstigte Altersvorsorge ermöglichen.
Essensmarken
Essensmarken, die alle Mitarbeiter*innen täglich erhält. Die Marken können sowohl bei unserem Frühstücksdienst als auch bei verschiedenen Kantinen in der Umgebung eingelöst werden.

Gesunder Arbeitsplatz
Ein gesunder Arbeitsplatz, denn die Gesundheit und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns sehr wichtig. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern der ISAG GmbH und der Techniker Krankenkasse widmen wir uns allen Themen rund um Arbeitssicherheit und -medizin. Durch gezielte Vorsorgeangebote wie Sehtests, Rückenchecks, Antistressberatung etc. versuchen wir, dich bestmöglich in allen relevanten Gesundheitsbereichen zu unterstützen.
JobRad
atrify bietet allen Mitarbeitern*innen die Möglichkeit, sich über JobRad ein Wunsch-Dienstrad auszusuchen, das auch privat genutzt werden kann. atrify übernimmt dabei die Versicherungskosten.

Kostenlose Sprachkurse
Kostenlose Sprachkurse für atrify-Mitarbeiter*innen, und das sogar während der Arbeitszeit. Die Kurse werden von zertifizierten Englischlehrern geleitet und finden in Kleingruppen einmal wöchentlich statt. Jeder Kurs dauert sechs Monate. Am Ende können die Teilnehmer am TOEIC (Test of English in International Communication) teilnehmen und das international anerkannte Zertifikat erwerben. Darüber hinaus bieten wir auch die Teilnahme an Deutschkursen an.

Kostenloses Jobticket

Jede/r Auszubildende/r erhält ein komplett kostenloses KVB-Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Sport Events
Ein passendes Sportangebot, das wir vielfältig getalten und immer wieder erweitern. Zurzeit findet wöchentlich ein Fußballtraining statt, außerdem nimmt das atrify Team an Sportgroßveranstaltungen, wie z.B. dem B2Run oder dem Kölner Leselauf, teil.

Urban Sports Club
Alle Mitarbeiter*innen erhalten einen vergünstigten Zugang zu Urban Sports Club und können somit flexibel eine riesige Auswahl von Sportangeboten an über 8000 Standorten nutzen.

Zusätzliche Urlaubstage
Zusätzliche Urlaubstage, die zu dem vertraglich geregelten Urlaubsanspruch on top kommen: So sind Rosenmontag, Heiligabend und Silvester freie Tage, für die keiner Urlaub einreichen muss. Um die Karnevalszeit gebührend einzuläuten, wird an Weiberfastnacht außerdem nur vormittags gearbeitet. Danach findet unsere firmeninterne Karnevalsfeier statt, zu der alle atrify Mitarbeiter*innen herzlich eingeladen sind.. Wer lieber den ganzen Tag freinehmen möchte, muss nur einen halben Urlaubstag einreichen.

Lerne unsere Auszubildenden kennen

“Bevor man eine Ausbildung beginnt, weiß man nie so genau, was einen erwartet und ob man sich für das richtige Unternehmen entschieden hat. Jetzt lerne ich jeden Tag etwas Neues, meine Ausbilder haben auf jede Frage eine Antwort und die Atmosphäre ist einfach super! Selbst im Home-Office wird man gut unterstützt und steht in ständigem Kontakt mit anderen. Ich würde mich immer wieder für atrify entscheiden.”

Marco Daul

Auszubildender zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, 1. Lehrjahr, atrify GmbH

“Von Anfang an habe ich mich bei atrify unglaublich wohl gefühlt. Das fing schon bei den Bewerbungsgesprächen an, die wirklich super angenehm gestaltet sind. Vor Allem dann, wenn man noch nicht so viel Erfahrungen dahingehend hat, da man frisch den Schulabschluss in der Tasche hat. Das hat sich noch einmal vertieft, als ich meinen ersten Tag im Unternehmen selbst hatte. Ich war direkt ein voll integriertes Teammitglied! Auf jeglicher Ebene erfährt man hier Unterstützungung und eine unverwechselbare Arbeitsatmosphäre!”

Torben Krotz

Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement, 1. Lehrjahr, atrify GmbH

“Im Rahmen meiner Ausbildung bei der atrify habe ich früh gelernt, Verantwortung im Unternehmen zu übernehmen. Das äußerte sich durch die Leitung von Projekten innerhalb meiner Kernabteilung Internal IT & Security. Auch die Möglichkeit gehabt zu haben, mehrere Abteilungen in der Firma zu durchlaufen, hat mir enorm geholfen, die Geschäftsprozesse zu verstehen und diese in Bezug auf meine Kerntätigkeit anzuwenden.”

Timo Messner

Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration, 3. Lehrjahr, atrify GmbH

“Der Bewerbungsprozess war sehr schnell und unkompliziert. Einige Tage nach meiner Bewerbung erhielt ich eine Rückmeldung mit einem Termin für ein Bewerbungsgespräch. Das Bewerbungsgespräch fand coronabedingt virtuell statt und wirkte auf mich sehr locker, ohne unprofessionell zu sein. Dadurch wurde mir ein Stück weit meine Aufregung genommen. Eine kurze Zeit später erhielt ich dann die Zusage und wurde zum Unterschreiben des Vertrages ins Büro eingeladen, wo ich einige meiner jetzigen Kollegen kennenlernen konnte und eine kurze Tour durch die Räumlichkeiten erhielt.
Mir gefällt es vor allem, dass ich in meiner Ausbildung sehr viel Verantwortung übernehmen kann und meine Arbeitszeiten zumindest ein wenig selbst bestimmen kann. Dazu finde ich die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm, wodurch ich mich ebenfalls direkt willkommen gefühlt habe.”

Manu Harrenkamp

Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration, 1. Lehrjahr, atrify GmbH

“Die Ausbsildung bei atrify ist nun die zweite, welche ich absolviere. Zuvor schloss ich eine handwerkliche Ausbildung erfolgreich ab, allerdings mache ich nun mein Hobby zum Beruf. Gestützt von einem unglaublich netten und kollegialem Umfeld innerhalb des Unternehmens, konnte ich meine ersten Tage und somit den Einstieg bei atrify sehr genießen. Zudem finde ich es super interessant, innerhalb eines übergreifenden Projekts mit unserem Mutterunternehmen, der GS1, weitere, neue Leute kennen zu lernen, die ebenfalls den Status des Neulings haben und kann so weitere Eindrücke sammeln. Ich würde mich definitiv immer wieder für atrify entscheiden.”

Maximilian Brylla

Auszubildender zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, 1. Lehrjahr, atrify GmbH

Lerne unsere ehemaligen Auszubildenden kennen

atrify bildet aus, um zu übernehmen! Erfahre von unseren ehemaligen Azubis, wie sich der Abschluss der Ausbildung und der Berufseinstieg bei atrify angefühlt haben.

“Ich freue mich jeden Tag auf’s Neue, ins Büro zu kommen und meiner Arbeit nachzukommen. atrify hat mir die Chance gegeben, mir ganz eigene Arbeitsstrukturen innerhalb einer Abteilung aneignen zu können, sodass ich selbstständig und nach eigens aufgesetzten Prozessen arbeiten kann und darf. Generell herrscht im gesamten Unternehmen eine ausgesprochen positive Atmosphäre, was das Arbeiten einfach nur toll gestaltet! Ich freue mich sehr, nach meiner Ausbildung weiterhin Teil von atrify zu sein!”

Joyce Engelhardt

Junior Expert Sales Administration, ehemals Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei atrify GmbH

“Die Ausbildung bei atrify hat mir die Chance offeriert, mich in einer ganz neuen Umgebung in meinen jungen Jahren festigen zu können.. Somit zog ich hierher nach meinem Schulabschluss und war direkt Teil des unglaublichen Teams bei atrify. Mein Highlight war der Chicago-Aufenthalt mit allen anderen Azubis. Es wurde uns ermöglicht, einen Monat im Ausland zu arbeiten und somit Eindrücke und Erfahrungen auf eine ganz andere, besondere Art zu sammeln. Inzwischen habe ich einen festen Anstellungsvertrag und bin weiterhin Teil unseres ständig wachsenden Unternehmens.”

Philipp Freese

Junior Operations Engineer, ehemals Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration bei atrify GmbH

“Ab dem ersten Tag war ich Teil des Teams und der Geschäftsprozesse.
Unterstützung bekommt man von jeder Seite und zu jeder Zeit. Stärken werden erkannt und gezielt genutzt.
Jeden Tag freue ich mich ins Büro zu kommen, mit Kollegen zu sprechen und an verschiedene Themen und Projekten gemeinsam zu arbeiten.
Was mir besonders gefällt? Die Atmosphäre und das Gefühl wirklich gebraucht zu werden, sowie die abwechslungsreiche Tätigkeiten und Themen.”

Manuel Commandeur

Project Assistant in Professional Services, ehemals Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement bei atrify GmbH

“Die Kollegialität und das Arbeitsklima in der Firma sind einfach super. Ich freue mich sehr, weiterhin Teil von atrify zu sein, nachdem ich meine Ausbildung erfolgreich hier abgeschlossen habe. Meine Arbeit ist unglaublich abwechslungsreich und verstreut sich in verschiedene Projekte, welche ich bereits als Azubi begleiten und selbstständig umsetzen durfte. Jeden Tag kann ich mich neu in das Team einbringen – es wird nie langweilig!”

Thorben Gilles

IT-/ Systemadministrator, ehemals Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration bei atrify GmbH

“Am ersten Tag bei atrify habe ich mich gleich wohl gefühlt. Alle Teams waren auf Anhieb hilfsbereit und haben mich ins Tagesgeschäft eingebunden. Durch das Ausbildungskonzept bei atrify, wurde ich in jeder Abteilung, die für meinen Ausbildungsberuf relevant war, eingesetzt und konnte so viel über meine Stärken lernen und in welchen Bereichen ich sie am Besten einsetzen kann.
Während der Ausbildung und ganz besonders zur Abschlussprüfung, wurde ich sehr unterstützt.”

Eleni Stavridou

Analyst Corporate Business Development, ehemals Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei atrify GmbH

atrify at work: ein Blick
hinter die Kulissen

Wie ist atrify? Und wer ist mit an Bord? Wo wird intensiv gearbeitet, oft diskutiert, viel gelacht und gerne gefeiert?
Wer es ganz genau wissen möchte, erhält hier paar Einblicke in unsere Arbeitswelt.

Auch in diesem Jahr waren unsere #atrifyer wieder sportlich unterwegs und haben sich in großer Zahl an unserem virtuellen #Gesundheitstag in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse beteiligt! Unter dem Motto “Gesundes mobiles Arbeiten” wurde besonders Wert auf die Bewegung im #Homeoffice gelegt und in einem Rückencoaching die Wirbelsäule gestärkt. So wurde in den sitzenden Arbeitsalltag ein wenig bewusste Bewegung und Stärkung gebracht! ...

Heute schon was für die Umwelt getan? Zum heutigen #worldenvironmentday unterstützen wir wieder das Projekt #treedom und lassen deshalb in unserem aTREEfy-Unternehmenswald auf Madagaskar weitere 100 Kaffee und Papaya Bäume anpflanzen. Mit diesen Bäumen helfen wir nicht nur CO² zu binden, sondern auch Bauern, die vor Ort die Bäume pflanzen von den Erträgen zu profitieren, da Sie durch den Verkauf der Früchte ein zusätzliches Einkommen generieren können. ...

ALAAF! Heute beginnt um 11:11 Uhr im Rheinland die 5. Jahreszeit – der Karneval. Normal mischen wir uns auch unter das Partyvolk. Aber für die Gesundheit aller #diesmalnicht stattdessen feiern wir im Herzen! ♥️ #blievjeck ...

Anlässlich der #ColognePride im Oktober in Köln möchten auch wir einen Einblick in unsere Organisation geben und uns mit den Demonstrierenden des CSD solidarisieren. Denn atrify bleibt bunt und wir können noch bunter werden! Mehr dazu in unserem Blog. Link in der Bio. ...

atrify wurde Auszeichnungen

Aufgrund der herausragenden Zufriedenheit unserer Auszubildenden trägt unser Unternehmen
seit 2019 u.a. die „Great Start!“-Zertifizierung von Great Place to Work®.

Zuletzt wurden wir von dem Wirtschaftsmagazin Capital als
“Deutschlands bester Ausbilder” ausgezeichnet

Für mehr Informationen besuche unseren Blog

​Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen einfach per E-Mail an jobs@atrify.com!