Wir haben es getan: Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein

von | Nov 8, 2019

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Für eine Stammzellenspende wird ein genetischer Zwilling mit identischen Stammzellen gesucht. Nur jeder dritte Erkrankte findet einen Spender in der Familie, jeder Zehnte findet gar keinen passenden Spender. Um diese Rate zu verringern, ist es wichtig, dass mehr Menschen auf dieses Thema aufmerksam gemacht werden und sich registrieren.

Die DKMS ist eine gemeinnützige Organisation, die das Ziel verfolgt die Heilungschancen für Blutkrebs signifikant zu erhöhen. atrify hat im Mai bereits zur zweiten DKMS Registrierungsaktion im Kampf gegen Blutkrebs aufgerufen, bei der sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenfrei in unseren Räumlichkeiten, als Stammzellenspender/in bei der DKMS in der internationalen Datenbank registriert haben.

Vor Kurzem bekam unser Mitarbeiter Selçuk dann die Nachricht: Er ist ein passender Spender. Sein genetischer Zwilling benötigt dringend eine Stammzellspende. Selçuk hat daraufhin ohne zu zögern, entschieden zu helfen. Bei dieser Entscheidung hat atrify ihn unterstützt und ist stolz, so engagierte Mitarbeiter wie ihn im Team zu haben. Wir hoffen, dass mit der atrify-Registrierungsaktion mehr Menschen geholfen werden kann und hoffen, für andere Unternehmen mit gutem Vorbild vorangegangen zu sein.

Weitere Informationen über Stammzellenspende und die Registrierung gibt es hier.

Quelle: https://www.dkms.de/de/leukaemie

Read more: